Wir über uns

WIR ÜBER UNS

Unser Konzept

Die Schilddrüse ist ein lebenswichtiges Organ. Sie ist Schrittmacher für viele Funktionen im Körper. Erkrankungen der Schilddrüse haben daher meist weitreichende Folgen: Sie können sich auf zahlreiche andere Organe auswirken und sehr unterschiedliche Symptome und Beschwerden verursachen.

Aufgrund ihrer Vielgestaltigkeit werden Schilddrüsenerkrankungen und deren Folgen häufig von Ärzten ganz unterschiedlicher Fachrichtungen untersucht und behandelt. Eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist die gute und enge Zusammenarbeit der beteiligten Ärzte. Das sind neben dem Hausarzt in erster Linie Nuklearmediziner, Chirurgen und Endokrinologen. Nicht selten werden auch andere Spezialisten zum Beispiel aus der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde oder der Gynäkologie mit einbezogen.

Zur besseren Abstimmung und Vernetzung haben sich erfahrene und spezialisierte Kölner Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachrichtungen zusammengeschlossen und im Jahre 2006 das SchilddrüsenZentrum Köln e.V. gegründet. Die gemeinsame Arbeit dient der optimalen medizinischen Versorgung von Schilddrüsenerkrankungen.

Unsere Leistungen

  • Fachübergreifende Behandlung nach aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Zentrale Behandlungskoordination
  • Expertenkonferenzen
  • Rascher Befund- und Datenaustausch
  • Qualitätsmanagement
  • Fortbildungen für Ärzte
  • Informationsangebote für Patienten
  • Unterstützung von Patienten-Selbsthilfegruppen
  • Vorbeugung und Aufklärung der Bevölkerung

Unser Zentrum ist eine unabhängige Institution. Zum Ausschluss von Interessenskonflikten wird grundsätzlich auf Zuwendungen von pharmakologischen oder anderen Unternehmen verzichtet.

Die Zentrale des SchilddrüsenZentrum Köln befindet sich im St. Agatha-Krankenhaus in Köln-Niehl. Dort können bei Bedarf auch Untersuchungen und Behandlungen koordiniert und abgestimmt werden. Hilfesuchende können sich selbstverständlich auch direkt an die einzelnen Spezialisten wenden.