Veranstaltungen für Patienten

Veranstaltungen für Patienten

Als medizinisches Kompetenznetzwerk ist das SchilddrüsenZentrum Köln auch ein Zentrum des Wissens, der Fort- und Weiterbildung. Deshalb halten wir regelmäßig Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen ab.

Für Patienten und Interessierte veranstalten wir seit Jahren öffentliche Schilddrüsentage, die sich großer Beliebtheit erfreuen und zu denen nicht nur "unsere" Schilddrüsenpatienten sehr herzlich eingeladen sind.


13. Kölner Schilddrüsentag

Herzliche Einladung zum 13. Kölner Schilddrüsentag

am 25. September 2017
19.00 – 21.00 Uhr

Ort:
studio dumont
1. OG des Dumont-Carrés
Breite Str. 72
50667 Köln

zum Routenplaner

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Schilddrüse steuert über ihre Hormone alle wichtigen Organsysteme und Körperfunktionen. Bei etwa jedem dritten Kölner können krankhafte Veränderungen in seiner Schilddrüse festgestellt werden. Dabei handelt es sich meist um eine Vergrößerung, eine Knotenbildung oder eine Entzündung. Zusätzlich kann eine Über- oder Unterfunktion bestehen. Auch Krebse kommen vor.
Wegen der komplizierten Zusammenhänge können wegweisende Symptome und Warnsignale verdrängt, übersehen oder fehlgedeutet werden. Dadurch wird eine erfolgreiche Behandlung verzögert.

Damit dies nicht geschieht, bieten wir Ihnen unter dem Motto „Zeit für Ihre Schilddrüse“ auf dem nunmehr bereits 13. Kölner Schilddrüsentag umfangreiche Informationen rund um die Schilddrüse.

Die Veranstaltung findet gemeinsam mit dem Kölner Stadt-Anzeiger im renommierten Studio Dumont in der Kölner City statt. In ungezwungener Atmosphäre stehen Ihnen renommierte Experten auch für persönliche Anliegen und Fragen zur Verfügung. Zum Schilddrüsentag lade ich Sie im Namen aller Beteiligten am 25.9.2017 in das Studio Dumont in die Kölner City ein!

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Hans Udo Zieren

Die Teilnahme ist kostenlos

Voranmeldung erforderlich !

Telefon: 0221 71752011
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kostenpflichtige Parkplatzmöglichkeiten in der hauseigenen Tiefgarage

Programm:

Uhrzeit Thema / Referent
19:00 – 19.30 Dr. Eveline Korman
Einführung, Diagnostik, medikamentöse Therapie von Schilddrüsenerkrankungen
19.30 – 19.40 Dr. Klaus Diefenbach
Vorgehen bei Krebsverdacht
19:40 - 20:10 Prof. Dr. Hans Udo Zieren
Moderne Schilddrüsenchirurgie und alternative Verfahren
20:10 – 20.30 Dr. Peter Theissen
Radiojodtherapie
20:30 – 21.00 Podiumsdiskussion, Fragerunde

Referenten:

  • Dr. Klaus Diefenbach, Nuramed, Max-Planck-Str. 27A, 50858 Köln, Tel.: 02234 / 999000
  • Dr. Klaus Diefenbach, Nuramed, Max-Planck-Str. 27A, 50858 Köln, Tel.: 02234 / 999000
  • Dr. Eveline Korman, Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin, Ebertplatz 2, 50668 Köln, Tel.: 0221 / 91388888
  • Dr. Peter Theissen, Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin, Ebertplatz 2, 50668 Köln, Tel.: 0221 / 91388888
  • Prof. Dr. Hans Udo Zieren, Chefarzt, Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, St. Agatha-Krankenhaus, Feldgärtenstraße 97, 50735 Köln-Niehl, Tel.: 0221 / 71752011